Preise und Leistungen bei Visual Office - Krankentransporte

Diese Version deckt den Bereich der Krankentransporte ab. Sie können somit Abrechnungen direkt mit den Krankenkassen nach Paragraph 302 SGB V für den Bereich Krankentransporte machen.

Die Anzahl der Abrechnungen, welche Sie mit den Krankenkassen machen, spielt für uns keine Rolle. So können beliebig viele Abrechnungen durchführen. Auswirkung auf die Preise von Visual Office oder den Wartungsvertrag hat das nicht.

Preis für Visual Office (Krankentransporte)

In der Grundversion ist folgendes enthalten:

  • Die Serverkomponente. Diese kann auf einem Server installiert werden oder auch am gleichen Arbeitsplatz. Wie die Installation durchgeführt wird liegt daran, ob Sie in einem Netzwerk arbeiten oder nicht. Eine Umstellung von einem Einzelplatzsystem auf ein Netzwerk ist jederzeit möglich.
  • Installation der Software per Fernwartung durch uns
  • Konfiguration der Software per Fernwartung durch uns, so dass Sie sofort damit arbeiten können
  • Einrichten der Drucker
  • Einrichten des Rezeptdruckers sowie die Druckvorlage
  • Einrichten des Scanners zum Scannen der Rezepte. Ist hier nicht notwendig. Doch wenn Sie die gescannten Rezepte im System für einen späteren Zugriff haben möchte, ist das möglich
  • Einarbeiten eines Benutzers duch uns mit bis zu 3 Fernwartungen, so dass Sie die Bedienung der Software anhand Ihrer Daten gleich in Erfahrung bringen können. Langes Lesen von Bedienungsanleitungen haben Sie somit nicht.
  • Verschlüsselungsmodul zur Sicheren Datenübertratung nach Vorgabe des Trustcenters und dem Spitzenverband der Krankenkassen.
  • Unterstützung beim Beantragen und Einlesen der Zertifikanten des Trustcenters.
Preis: 298,00 Euro (netto)

Weitere Arbeitsplätze

Wenn Sie das Grundmodul erworben haben, dann haben Sie alles, um die Krankentransporte mit den Krankenkassen abzurechnen. Allerdings nur auf einem Arbeitsplatz. Wenn Sie in einem Netzwerk arbeiten und an weiteren Arbeitsplätzen Visual Office verfügbar haben möchten, dann können Sie einen weiteren Arbeitsplatz hinzukaufen.
Die Daten werden zentral auf einem Rechner abgelegt. Und zwar auf dem PC oder Server, auf welchem die Datenbank installiert ist.
(optional) Preis: 98,00 Euro/netto

Wartungsvertrag - Preise

Wartungsvertrag für den 1. Arbeitsplatz oder für eine Einzelplatzinstallation
jährlich: 198,00 Euro/netto
Wartungsvertrag für jeden weiteren Arbeitsplatz
(optional) jährlich 50,00 Euro

Wartungsvertrag - Leistungsumfang

Wir bieten zu Visual Office einen Wartungsvertrag an. Dieser Wartungsvertrag gibt Ihnen eine Investitionssicherheit, denn so sind Sie in der Lage, Visual Office auch bei Änderungen des Datenaustausches weiter verwenden zu können und zeitlich ohne Einschränkung Ihre Abrechnungen zu den Krankenkassen schicken können. Folgende Leistungen sind im Wartungsvertrag enthalten:

  • Kleinere Updates zu Änderungen im Datenaustausch nach Paragraph 302 SGB V.
  • Fehlerbehebungen in Visual Office
  • Alle Weiterentwicklungen und neue Funktionen zu Visual Office.
  • Gerne nehmen wir im Rahmen des Wartungsvertrages Ihre Vorschläge zu Verbesserungen und neuen Funktionen mit auf und setzen diese um, wenn wir diese für sinnvoll erachten.
  • Sollten Sie Fehlermeldungen von den Krankenkassen bekommen, so können Sie diese an uns weiterleiten. Wir werden dann zusammen mit Ihnen die notwendigen Schritte einleiten, so dass die Abrechnung fehlerfrei an die Krankenkasse gesendet werden kann. Wir können auch die Abstimmung mit den Krankenkassen für Sie vornehmen, wenn Sie das wünschen.
Nicht im Wartungsvertrag enthalten sind größere Anpassungen des Datenaustausches. Diese Upgrades können Sie kaufen, wenn Sie möchten.
Im Wartungsvertrag sind nur wiederholte Installationen und Programmierarbeiten für Individualfunktionen nicht enthalten. Doch sollte sowas bei Ihnen anstehen, werden wir Ihnen das vorher mitteilen.

Support ausserhalb des Wartungsvertrages

Sollten Sie Support wünschen, welcher nicht mit dem Wartungsvertrag abgedeckt ist, so würden weitere Kosten anfallen. Doch da unser Wartungsvertrag einen sehr großen Umfang hat, bleibt eigentlich nur eine erneute Installation der Software übrig, welche zu weiteren Kosten führen könnte.
Diese würden wir im Takt von 30 Minuten abrechnen.
(optional) weiterer Support: 40,00 Euro/netto

Wartungsvertrag kündigen

Den Wartungsvertrag können sie bei den Krankentransporten jährlich kündigen. Die Software können Sie nach der Kündigung weiter verwenden. Sie bekommen jedoch nach Ablauf das Wartungsvertrages keineUpdates und auch keine Upgrades mehr von uns zur Verfügung gestellt. Auch können wir keine Unterstützung mehr bei Fehlern mit den Krankenkassen mehr übernehmen.

Bei der Kündigung des Wartungsvertrages zur Verschlüsselungssoftware können Sie diesen Wartungsvertrag nur dann kündigen, wenn Sie die durch unsere Version erstellten Zertifikate beim Trustcenter haben sperren lassen. Die ITSG teilt uns dann mit, dass Sie keine Zertifikate mehr über eine uns Lizenzierte Software haben. Dann erlischt auch dieser Wartungsvertrag. Das Formblatt zum Kündigen der Zertifikate stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Individualprogrammierung

Sollten Sie spezielle Anpassungen wünschen, so sind diese ebenfalls nicht mit den Wartungsvertrag abgedeckt.
Dies wäre beispielsweise ein spezieller Import von einem anderen System oder eine Schnittstelle zu einem Warenwirtschaftssystem.
In diesem Fall würden wir die Anforderungen mit Ihnen besprechen und Ihnen ein Angebot auf Festpreisbasis machen. So dass Sie auch hier mit festen Kosten kalkulieren können.
(optional) 50 Euro/Stunde

Weitere Fragen

Haben Sie Interesse an Visual Office oder haben Sie noch weitere Fragen zum Datenaustausch, wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Seien Sie sicher, dass wir Sie nicht jach einer Anfrage nicht ständig nerven, ob Sie nun bei uns kaufen möchten oder nicht.
Sie entscheiden, wie es weitergeht. Wenn Sie Fragen zu unserer Software oder dem Datenaustausch haben, Sie können sich gerne an uns wenden. Das Kontaktformular finden Sie hier.